Info

Als glühende Anhänger der Frantic Four (Besetzung von Status Quo Ende der 60er bis Anfang 80er) von der britischen Insel haben sich Blue for Quo ausschließlich den Songs von 1970 bis 1981 verschrieben. Die Quo Klassiker – Hits wie u.a. Rockin‘ All Over The World, Down Down, Again & Again, Roll Over Lay Down und Whatever You Want – werden mit Leidenschaft und Hingabe gecovert. Den Songs wird quasi ein neues Leben eingehaucht. 

Blue for Quo leitet sich von dem 75er Album Blue For You ab, auf dem auch die im Programm enthaltenen Hits Rain und Mystery Song zu finden sind. Die Band besteht aus Stevie (Gitarre & Gesang), Mr. M (Gitarre), Mr. T (Bass & Gesang) und Burns (Drums). Die vier Musiker bewegen sich bereits seit gefühlten drei Jahrzehnten in der Bremer Musikszene, sind dem Publikum in der einen oder anderen Formation bestimmt schon über den Weg gelaufen und können folglich auf eine Menge Live-Erfahrung zurückblicken.

Blue for Quo reißen ihr Publikum mit. Dafür sorgen neben den großartigen Melodien und den treibenden Grooves nicht zuletzt die ungebremste Spielfreude der vier Quo Maniacs. Bei Blue for Quo stehen die Leute entweder in der ersten Reihe oder am Tresen.

Blue for Quo sind keine professionell ausgebildeten Musiker. Bei Blue for Quo findet man keine grünen Telecaster-Gitarren mit Loch 😉 und keine weißen Marshall-Türme. Aber hier bleibt kein T-Shirt trocken – es wird gerockt, getreu dem Motto:

The Quo must go on